Hatha-Yoga

„Hatha“ bedeutet Anstrengung. Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken.

Hatha-Yoga ist ein alter, traditioneller Yogastil, bei dem die „Asanas“- Körperstellungen gehalten werden und der Körper abwechselnd angespannt und entspannt wird.

Hatha-Yoga ist die Harmonisierung der beiden Grundenergien Sonne „Ha“ und Mond „Tha“ in unserem System, der aktivierenden, wärmenden und der aufbauenden, kühlenden Energie.

Yoga ist jedoch weit mehr als nur Körperübungen. Es hilft Dir Dich auf Dich selbst einzulassen.

Yoga erweitert Deine körperliche und geistige Beweglichkeit, hilft Dir zu mehr Zufriedenheit und einem Gleichmut, der Dir und den Menschen um Dich herum zu Gute kommt. Es verbindet Dich mit der allumfassenden Energie und von Mal zu Mal wirst Du Dir ihrer bewusster und Du lernst, diese in Deinen Alltag zu integrieren.

„Ich verlagere meine Aufmerksamkeit auf meinen Körper und meinen Atem und komme mit mir selbst in Kontakt. Es wird ruhig um mich herum, eine Auszeit von Zeit und Raum, meine Wahrnehmung vertieft sich. Mein Atem geht langsamer und wird tiefer, mein ganzer Körper wird bei den Körperübungen mit neuer Energie aufgeladen und ich spüre, wie ich altes und verbrauchtes beim Entspannen loslasse. Loslassen, was mir häufig im Leben schwer fällt wird hier spielerisch und zur Befreiung.“

                                                                                                        Darshini Katrin Gehlen

  • Early Bird Hatha YogaDonnerstag 07:00 - 08:30 Uhr
  • Dienstag18:00 - 19:00 Uhr
  • Freitag19:00 - 20:30 Uhr
  • Für alle Level geeignet
  • Probestunde jeder Zeit möglich